keyvisual dalk 2016

  • unger Besucher des DALK 2016:
    Dr. Axel-Michael Unger

    „Ich gehe zum Deutschen Ausbildungsleiterkongress, denn er kommt genau zum richtigen Zeitpunkt. Gerade jetzt wo uns immer mehr Fachkräfte fehlen, brauchen wir eine bundesweite Veranstaltung dieser Qualität und Größe, die durch ihre mediale Präsenz für die entsprechende Aufmerksamkeit sorgt.“

    Dr. Axel-Michael Unger, Bundesvorsitzender Bundesverband Deutscher Berufsausbilder e.V. (BDBA)

  • baas Dr. Jens Baas

    „Gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter sind die Basis des Unternehmenserfolgs. Auf dem DALK zeigen wir, wie Unternehmen für einen gesunden Start in die Ausbildung sorgen können und klug in die Gesundheit ihres Teams investieren.“

    Dr. Jens Baas, Vorstandsvorsitzender der Techniker Krankenkasse (TK)

  • härtel Referent des DALK 2016:
    Michael Härtel

    „Wie kann betriebliche Ausbildung vor diesem Hintergrund attraktiv, modern und wettbewerbsfähig gestaltet werden? Für diese und andere Fragen bietet der DALK ein Forum, auf dem Hinweise gegeben werden, Informationen ausgetauscht und so Orientierung zur Gestaltung des eigenen Ausbildungsalltags geboten werden kann.“

    Michael Härtel, Arbeitsbereichsleiter „Digitale Medien“ im Bundesinstitut für Berufsbildung

  • Jan 1Referent des DALK 2016:
    Jan Boskamp

    „Die Herausforderungen für Ausbildungsverantwortliche verändern sich gerade stark.. Der DALK bietet hier eine tolle Plattform zum fachlichen Austausch, zur Vernetzung und zur Entwicklung von neuen Ideen. Ich freue mich den 1. Deutschen Ausbildungsleiterkongress mit meinen Erfahrungen unterstützen zu können.“

    Jan Boskamp, Programmdirektor ROCK YOUR LIFE! gGmbH

  • holzer Referent des DALK 2016:
    Peter Holzer

    „Damit wir im internationalen Wettbewerb unsere Spitzenposition behaupten, brauchen wir exzellent ausgebildeten Nachwuchs. Und dieser braucht inspirierende Ausbildungsverantwortliche als Vorbilder. Wenn 2.000 Teilnehmer auf dem DALK zusammen kommen, kann das nur eine spannende Premiere werden, die es zu etablieren gilt.“

    Peter Holzer, Redner, Berater und Executive-Coach


DALK