Dauerstörer nein danke!

So bekommen Sie als HR- und Ausbildungsverantwortliche aufmüpfige Azubis in den Griff

Dienstag, 24. November 2020, 14:30 - 15:45 Uhr

Ziel des Vortrages:

„Neue Autorität“ ist kein Allheilmittel, aber als Konzept wird es Ihr Unternehmen dennoch radikal verändern. Warum? Weil Sie sich als Führungskraft verändern werden! In diesem Praxisforum bearbeiten Sie mit Andrea Lampe Ihre Haltung und erschließen neue Perspektiven auf Konflikte und Herausforderungen. Damit bekommen Sie Dauerstörer in den Griff!

Inhalt & Details:

„Der oder die ist hier nicht tragbar!“ oder „Dafür sind wir nicht ausgebildet!“ – Als HR- und Ausbildungsverantwortliche kennen Sie diese Sätze nur zu gut, wenn Azubis oder Mitarbeiter das Team sprengen. Wie fangen Sie alle wieder ein, sodass man mit allen Beteiligten gemeinsam an einer Lösung arbeiten kann? Die Antwort darauf finden Sie hier:

  • So kann „Stärke statt Macht“ gelingen
  • Wirksamkeit einer ressourcenorientierten Grundhaltung
  • Emotionale und körperliche Präsenz in herausfordernden Situationen
  • Eigene Haltung mit dem Konzept der „neuen Autorität“ reflektieren

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Andrea Lampe

Bei ihrer Arbeit legt Andrea Lampe einen klaren Fokus auf Augenhöhe, Transparenz und Wertschätzung. Als Systemische Beraterin in und mit Organisationen ist es ihr Anliegen, Menschen und Institutionen in ihren eigenen Zielen und Veränderungswünschen zu unterstützen. Ihr Schwerpunkt liegt in der Beratung und Prozessbegleitung von Bildungsinstitutionen insbesondere von Schulen. Sie ist Lehrende am Institut für Allgemeine Pädagogik der Technischen Universität Darmstadt.

Alle Details zum Speaker

5. Deutscher Ausbildungs­leiter­kongress

Unter dem Motto: „Duale Ausbildung geht in Führung“

24.–25. November 2020 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!