Digital & kompetent

Entwickeln Sie Ihren persönlichen Ausbildungsfahrplan für die Fachkräfte von morgen

Montag, 23. November 2020, 13:30 - 17:20 Uhr

Ziel des Vortrages:

Die Digitalisierung verändert die Art wie wir Leben und Arbeiten in einer rasanten Geschwindigkeit. Die duale Berufsausbildung bleibt davon nicht verschont. Sie als HR- und Ausbildungsverantwortliche müssen jetzt handeln. Entwickeln Sie daher mit Prof. Knutzen Ihren exklusiven Ausbildungsfahrplan für Ihre Fachkräfte von morgen. Let’s go digital!

Inhalt & Details:

Wie sehen traditionelle Ausbildungsberufe im Zuge der Digitalisierung künftig aus? Welche neuen Berufe, wie beispielsweise der Kaufmann für e-Commerce, kommen in den nächsten Jahren dazu? Welche neuen Qualifikationen brauchen Ihre Azubis und Mitarbeiter? Viele Fragen, die Sie sich gemeinsam mit Prof. Dr. Sönke Knutzen vornehmen werden.

  • Digitalisierung: Geschwindigkeit und Deskription
  • Analyse Beruflicher Strukturen
  • Beschreibung beruflicher Kompetenzen
  • Gestaltung von Lern- und Arbeitsaufgaben
  • Strategische Ausrichtung von Bildungseinrichtungen

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Prof. Dr. Sönke Knutzen

Seit gut 20 Jahren befasst sich Prof. Knutzen intensiv mit den Fragen einer modernen Berufsausbildung. In Zusammenarbeit mit Prof. Howe von der Uni Bremen und gefördert durch das Bundesinstitut für Berufliche Bildung und das BMBF hat er das Konzept „Kompetenzwerkstatt“ entwickelt. Als Vizepräsident für Lehre der TUHH hat er sich darüber hinaus mit der didaktischen Weiterentwicklung der Ingenieursausbildung beschäftigt. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt aktuell in der „digitalen Lehre“.

Alle Details zum Speaker

5. Deutscher Ausbildungs­leiter­kongress

Unter dem Motto: „Duale Ausbildung geht in Führung“

24.–25. November 2020 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!