Dominoeffekt mit Langzeitwirkung

Seien Sie mit gesunder Selbstführung ein gutes Vorbild für Ihre Azubis und Mitarbeiter

Mittwoch, 25. November 2020, 11:15 - 12:30 Uhr

Ziel des Vortrages:

Als HR- und Ausbildungsverantwortliche sind Sie der Leuchtturm auf hoher See. Nutzen Sie Ihre Strahlkraft und stoßen Sie mit positiver Selbstführung einen wirkungsvollen Domino-Effekt an – überzeugen Sie sich selbst vom Credo Andrea Lawlors: Wer sich selbst gesund führt, kann auch andere gesund führen, entwickeln und fördern.

Inhalt & Details:

Märkte und Unternehmen leben heute von Veränderungen. Um dabei ein gutes und gesundes Geschäftsmodell aufrechtzuerhalten, braucht es vor allem eines: Gesunde Azubis und Mitarbeiter! Wie kommen Sie und Ihr Team fit durch diese Veränderungsprozesse?

  • Säulen eines gesunden Unternehmens
  • Gesunde Strahlkraft Ihrer Rolle als HR- und Ausbildungsverantwortliche
  • Potenzial gesunder Selbstführung
  • Domino-Effekte kennen und nutzen

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Andrea Lawlor

Andrea Lawlor ist seit 2015 Inhaberin der Firma „2care – Entwicklung auf den Punkt®“ und sorgt mit ihrem Fortbildungsangebot für eine gesunde Persönlichkeitsentwicklung der Menschen in Schulen und Unternehmen. Ihr Kernelement: die gesunde Selbstführung! Sie begleitet vor allem Lehrkräfte in Schulen und Führungskräfte in Unternehmen zu den Themen Stressmanagement, Achtsamkeit, Resilienz, Burnout – Prävention sowie Kommunikation und gesunde Führung.

Alle Details zum Speaker

5. Deutscher Ausbildungs­leiter­kongress

Unter dem Motto: „Duale Ausbildung geht in Führung“

24.–25. November 2020 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!