Evidenz statt Voodoo

Konzipieren Sie passgenaue Diagnosestrategien für Ihre Azubis, um alle Talente voll auszunutzen

Montag, 25. November 2019, 13:30 - 17:20 Uhr

Ziel des Vortrages:

Recruiting und Talentmanagement sind kein Pokerspiel! Es kommt nicht auf Glück und ein gutes Bauchgefühl an, sondern auf knallharte Fakten! Sparen Sie mit Prof. Dr. Jens Nachtwei Zeit, Geld und Nerven: Konzipieren Sie passgenaue Potentialdiagnose- und Entwicklungsstrategien für Ihre Azubis und setzen Sie so neue Qualitätsstandards für Ihre Ausbildung!

Inhalt & Details:

Personelle Fehlentscheidungen kosten Geld – und Nerven. Dennoch kommen im Recruiting regelmäßig Instrumente zum Einsatz, die bei der Einschätzung von Potentialen so verlässlich sind wie ein Münzwurf. Nicht besonders überzeugend! Dabei ist es mit den richtigen Tools ganz einfach Potentiale Ihrer Talente richtig einzuschätzen.

  • Verbreitung und Risiken von personellen Fehlbesetzungen

  • Personalpsychologie zur Optimierung von Potenzialbeurteilungen
  • Fundierung von Auswahlentscheidungen
  • Spezifische Potenzialdiagnostik bei Azubis

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Prof. Dr. Jens Nachtwei

Prof. Dr. Jens Nachtwei ist Personalpsychologe, forscht als Leiter der AG Assessment Center an der Humboldt-Universität zu Berlin und lehrt als Professor für Psychologische Diagnostik und Personalentwicklung an der Hochschule für angewandtes Management. Sein Fokus: Nutzung der empirischen Psychologie zur Optimierung von Personalauswahl und Führung in Unternehmen. Als Herausgeber der Fachzeitschrift HR Consulting Review steht er für den Brückenschlag von Forschung und Anwendung im Personalwesen.

Alle Details zum Speaker

4. Deutscher Ausbildungs­leiter­kongress

Unter dem Motto: „Duale Ausbildung geht in Führung“

26.–27.11.2019 in Düsseldorf

Jetzt anmelden