Gladiatortraining

Nur wer selbst zu Höchstleistungen motiviert ist, führt sein Team zum Sieg

Dienstag, 26. November 2019, 16:45 - 18:00 Uhr

Zum Thema:

Der innere Schweinehund ist der größte Feind der Menschen. Es gilt, ihn mit Motivation und Disziplin zu besiegen. Denn nur, wenn Sie als Führungskraft überzeugt sind in der Arena zu siegen, können Sie Ihr Team zu Höchstleistungen motivieren. Eine echte Win-Win-Situation für Sie als HR- und Ausbildungsverantwortliche sowie für Ihr Team. 

  • Einleitung in die Thematik
  • Was sind (Selbst-)Motivation und Disziplin – und was ist dafür nötig?
  • Was kann durch (Selbst-)Motivation persönlich im Team erreicht werden?
  • How-To: Praktische Tipps für den Alltag
Ziel des Vortrages:

Für Gladiatoren ging es in der Arena um Leben und Tod! Entschlossenheit und der unbedingte Wille zum Erfolg sind auch für Führungskräfte der Neuzeit elementar. Gehen Sie als HR- und Ausbildungsverantwortliche motiviert und voller Zuversicht voraus – Ihr Team wird Ihnen voller Überzeugung folgen. Ralf Möller zeigt Ihnen, wie das gelingt.

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Ralf Möller

Ralf Möller ist ein deutschamerikanischer Schauspieler und ehemaliger Mr. Universe. Im Jahr 1977 entdeckte er seine Leidenschaft fürs Bodybuilding. 1984 wurde er Deutscher Meister und erlangte zwei Jahre später den Weltmeistertitel Mr. Universe. 1989 beendete Ralf Möller seine Bodybuildingzeit und wandte sich seiner Schauspielerkarriere zu. Er ist bestens bekannt für seine Rollen als Brick Bardo in Cyborg, Kjartan in The Viking Sagas, als Titelheld der TV-Serie „Conan The Adventurer“.

Alle Details zum Speaker