Let's go global

Internationalisierung als Erfolgsfaktor für Ihre Ausbildung

Dienstag, 26. November 2019, 16:45 - 18:00 Uhr

Zum Thema:

Erfolgreiche Zusammenarbeit ist das A und O in vielen Unternehmen. Auch „bunt gemischte“ Teams müssen daher miteinander harmonieren. Stellen Sie als HR- und Ausbildungsverantwortliche mit den passenden Strategien des Diversity Managements sicher, dass Verschiedenheit nicht bremst, sondern Mitarbeiter und Azubis zu Bestleistungen befähigt.  

  • Diversität und Bereicherung durch Verschiedenartigkeit
  • Vorurteilen effektiv entgegenwirken
  • Sprache und das „sich verstehen“
  • Teamwork und Leadership
  • Disstress, Eustress und Wohlbefinden
Ziel des Vortrages:

Let’s go global – das sollte für Sie als HR- und Ausbildungsverantwortliche das Motto sein. Erfahren Sie in diesem Praxisforum, wie Sie Auszubildende aus verschiedenen Ländern, Kulturen und mit unterschiedlichen Muttersprachen zu einem Team zusammenschweißen. So wird Internationalisierung zum Erfolgsfaktor für Ihre Ausbildung! 

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Prof. Dr. Sonia Lippke

Prof. Dr. Sonia Lippkes Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Gesundheitspsychologie und -förderung. Als Professorin für Health Psychology & Behavioral Medicine ist sie an der Jacobs Universität Bremen tätig. Ein Thema, mit dem sie sich beschäftigt, ist die Internationalisierung in Unternehmen und der Ausbildung und wie „bunt“ zum Erfolgsfaktor werden kann. Sie führte zahlreiche Forschungs- und Entwicklungsprojekte in Zusammenarbeit mit Betrieben und Organisationen durch.

Alle Details zum Speaker