LinkedIn, Xing & Co.

So gewinnen Sie als HR- und Ausbildungsverantwortliche digital Ihre neuen Azubis

Mittwoch, 27. November 2019, 09:00 - 10:15 Uhr

Zum Thema:

Die Digitalisierung ist im Recruiting angekommen. Ob LinkedIn, Xing, Facebook oder ganz neu Robot-Recruiting, Ihnen als HR- und Ausbildungsverantwortliche eröffnen sich neue Wege der Bewerbersuche und -ansprache. Doch auch abseits der klassischen Stellenanzeige gibt es Regeln, die Sie als HR- und Ausbildungsverantwortliche beachten müssen.

  • Die Recruiting-Trends der nächsten Jahre

  • Alles wird mobil: Wie Sie Ihre Anzeigen für mobile Endgeräte attraktiv gestalten

  • Ehrlichkeit währt am längsten: Machen Sie Ihren Bewerbern keine falschen Hoffnungen

  • Schnelligkeit ist gefragt: Warum der Bewerbungsprozess nicht mehr lange dauern darf

Ziel des Vortrages:

Gehen Sie neue Wege im Recruiting und lassen Sie keine Lehrstelle unbesetzt! Diskutieren Sie mit Prof. Dr. Weitzel, wie Sie digital Ihre neuen Azubis finden und wie Sie mit potentiellen Bewerbern umgehen müssen, damit diese sich für Sie entscheiden. Mit passendem Employer Branding und mobile Recruiting treffen Sie den Nerv der Zeit.

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Prof. Dr. Tim Weitzel

Prof. Dr. Tim Weitzel ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik an der Otto-Friedrich Universität Bamberg. Sein Hauptforschungsgebiet ist die bestmögliche Verwendung der Ressource IT und wie diese insbesondere in den HR-Prozess eingebaut werden kann. Er ist derzeit Studiengangsleiter für die Gebiete International Information System Management und den Online-Wirtschaftsinformatik-Master. Weiterhin ist er Leiter des Centre of Human Resources Information Systems (CHRIS).

Alle Details zum Speaker