Versteckte Talente

Erkennen Sie die Begabungen Ihrer hochsensiblen Azubis und setzen Sie diese gewinnbringend ein

Dienstag, 24. November 2020, 14:30 - 15:45 Uhr

Ziel des Vortrages:

Unterschätzen Sie Ihre hochsensiblen Azubis nicht, denn sie sind eine wahre Bereicherung für Ihr Unternehmen! Lernen Sie als HR- und Ausbildungsverantwortliche die wesentlichen Kompetenzen und Herausforderungen dieser Talente kennen, sehen Sie Ihre Stärken sowie Schwächen und setzen Sie Ihr Wissen gewinnbringend in Ihrem Team ein.

Inhalt & Details:

Feinsinnige Seismographen finden sich oft in Ihren Teams wieder, denn ihre vernetze Art zu denken ist eine Bereicherung für Ihr Unternehmen. Sie sind einfühlsam, mitfühlend und wachsen häufig über sich hinaus. Nutzen Sie die Potentiale dieser Auszubildenden, setzen Sie sie geschickt ein, aber vermeiden Sie Überreizung.

  • Wesensmerkmale von Hochsensibilität
  • umfangreiches, kreatives Bild- und Präsentationsmaterial
  • praxiskonkrete Ideen zur Verstärkung der Potenziale sowie zur Erhaltung von Handlungsspielräumen auch in herausfordernden Alltagssituationen
  • Sicherer Umgang mit besonderen Bedürfnissen betroffener Azubis

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Tanja Gellermann

Tanja Gellermann weiß wie es ist, als hochsensible Person in unserer Gesellschaft zu leben. Wie ihr diese Eigenschaft bei der persönlichen Arbeit hilft und wie Lehrkräfte diese für sich nutzen können, stellt sie in Ihren Vorträgen vor. Seit 2016 ist sie als Dozentin zum Thema „Hochsensibilität in Schulen und Kindergruppen“ in Bildungseinrichtungen für diverse Veranstaltungen in variablen Formaten tätig. Ihr Ziel ist es, das Erleben und die Wahrnehmungsvielfalt begreifbar zu machen.

Alle Details zum Speaker

5. Deutscher Ausbildungs­leiter­kongress

Unter dem Motto: „Duale Ausbildung geht in Führung“

24.–25. November 2020 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!