Details zum Vortrag

Bis dass der Tod uns scheidet! – So binden Sie Ihre jungen Talente langfristig ans Unternehmen

Das Ende der Ausbildung naht. Sie möchten den Azubi gerne übernehmen, dieser will auch im Unternehmen bleiben. Perfekt, oder? Doch es gibt ein paar Dinge, auf die Sie achten müssen. Erfahren Sie von Christine Bohmann, wie Sie für beide Seiten eine Win-win-Situation schaffen und Ihre jungen Talente langfristig ans Unternehmen binden.

Alle Details zum Vortrag

Christine Bohmann

Teamleitung Nachwuchskräfteentwicklung, Hellman Worldwide Logistics

Als Leiterin Nachwuchskräfteentwicklung bei Hellmann Worldwide Logistics ist Christine Bohmann im Unternehmen für die Entwicklung der Nachwuchskräfte verantwortlich. Allein in Deutschland betreut sie mit einem dezentral organisierten Team von 4 Referenten ca. 400 Auszubildende und dual Studierende. Dazu zählen  alle Aspekte der Berufsausbildung sowie Weiterentwicklungsprogramme, die sich direkt nach der Ausbildung anschließen. Darüber hinaus steuert sie internationale Initiativen/ Projekte zum Aufbau bzw. Optimierung der Nachwuchskräfteentwicklung.

Nach ihrem Bachelorstudium mit dem Schwerpunkt Personalmanagement, ist Christine Bohmann als Ausbildungsreferentin bei Hellmann Worldwide Logistics gestartet. Nach 4 Jahren folgte der nächste Schritt in Richtung Ausbildungsleitung Deutschland. Dafür hat sie ein internes Talentmanagement Programm zur Nachwuchsführungskraft absolviert. In diesem Zeitraum wurde das Unternehmen mehrfach durch verschiedene Institutionen für die exzellente betriebliche Berufsausbildung ausgezeichnet und erhielt beispielsweise die Niedersächsische Auszeichnung für besonders verlässliche betriebliche Ausbildung 2017.
Seit 2018 ist sie in ihrer aktuellen Position als Leitung globale Nachwuchskräfteentwicklung tätig. Berufsbegleitend hat sie ein Masterstudium mit der Richtung Personal- und Organisationsentwicklung im Jahr 2018 erfolgreich absolviert.

Zur Referentenübersicht

5. Deutscher Ausbildungs­leiter­kongress

Unter dem Motto: „Duale Ausbildung geht in Führung“

24.–25. November 2020 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!