Details zum Vortrag

Die Zukunft ist hybrid – Wie attraktiv ist die Berufsausbildung in Zeiten des dualen Studiums?

Neben der Berufsausbildung gewinnt das duale Studium immer mehr an Bedeutung. Welche Vor- oder Nachteile hat das für Sie als HR- und Ausbildungsverantwortliche und Ihr Unternehmen? Diskutieren Sie zusammen mit Prof. Dr. Kuhlee, wie Sie hybride Ausbildungsmodelle integrieren können, um junge Talente in Zeiten des Fachkräftemangels zu gewinnen.

Alle Details zum Vortrag

Prof. Dr. Dina Kuhlee

Leiterin Wirtschaftspädagogik, Otto-von-Guericke-Uni Magdeburg

Prof. Dr. Dina Kuhlee ist Professorin für Wirtschaftspädagogik an der Universität Magdeburg. Ihre bisherigen Lehr- und Forschungstätigkeiten fokussieren den Bereich der Berufsbildungsforschung an der Schnittstelle zur akademischen Bildung, der Professions- und Lehrerbildungsforschung sowie international-vergleichende Forschungsansätze.
Sie studierte Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftspädagogik sowie Internationale und Vergleichende Erziehungswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Oxford.

Ihre Forschungsarbeit umfasst unter anderem Studien zur Umsetzung des Bologna-Reformprozesses in Deutschland und dessen Auswirkungen auf die universitäre Lehrerausbildung sowie zu Governance-Ansätzen und deren Relevanz für das duale Ausbildungssystem in Deutschland.
Ihr letztes Buch „Governance in der Lehrerausbildung: Analysen aus England und Deutschland“, herausgegeben von Christopher Winch und Jürgen van Buer, gibt einen vergleichenden Überblick über die Bildungsreformpolitik in England und Deutschland und ihre Auswirkungen auf die Lehrerausbildung.

Zur Referentenübersicht

5. Deutscher Ausbildungs­leiter­kongress

Unter dem Motto: „Duale Ausbildung geht in Führung“

24.–25. November 2020 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!