Details zum Vortrag

Perfect learn – So unterstützen Sie Auszubildende und Mitarbeitende bei ihrer Kompetenzentwicklung

„Komfortzone“ und „Paniklevel“ – in beiden funktioniert Lernen nicht! Passen Arbeits- und Lernaufgaben nicht zum Wissens- und Erfahrungsstand, herrscht heillose Unter- oder Überforderung. Das demotiviert, kostet Zeit, Geld und Nerven. Finden Sie daher mit Ihren Azubis die passende „Lernzone“. „Individuelle Lernbegleitung“ wirkt hier Wunder:

Alle Details zum Vortrag

Kristina Horn

Beraterin bei der GAB, München

Kristina Horn ist freiberufliche Mitarbeiterin der Gesellschaft für Ausbildungsforschung und Berufsentwicklung GAB München. Die Diplomkauffrau und Berufspädagogin ist in der Aus- und Weiterbildungsberatung tätig und begleitet Unternehmen bei der Umsetzung innovativer Ausbildungs- und Personalentwicklungsansätze. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind hierbei die Gestaltung von arbeitsintegrierten Lernformen, geschäftsprozessorientierter Ausbildung, Lernbegleitung sowie Kompetenzfeststellung und -entwicklung. Aktuelle Themen und Projekte:

  • Durchführung und Weiterentwicklung der Fortbildung zum geprüften Aus- und Weiterbildungspädagogen sowie zum geprüften Berufspädagogen 
  • Konzeption und Durchführung von Seminaren und Workshops für Ausbilder, Trainer, Weiterbildner und Führungskräfte (mit den Schwerpunkten Lernen im Arbeitsprozess, geschäftsprozessorientierte Ausbildung, erfahrungsgeleitetes Lernen, Handlungslernen)
  • Inhouse-Schulungen und Workshops bei Audi 
  • Lehrauftrag für betriebliche Berufspädagogik an der Alanus Hochschule Alfter im Rahmen des Projektes ,,Studieren à la carte''

Zur Referentenübersicht

4. Deutscher Ausbildungs­leiter­kongress

Unter dem Motto: „Duale Ausbildung geht in Führung“

26.–27.11.2019 in Düsseldorf

Jetzt anmelden