Details zum Vortrag

Perfect learn – So unterstützen Sie Auszubildende und Mitarbeitende bei ihrer Kompetenzentwicklung

„Komfortzone“ und „Paniklevel“ – in beiden funktioniert Lernen nicht! Passen Arbeits- und Lernaufgaben nicht zum Wissens- und Erfahrungsstand, herrscht heillose Unter- oder Überforderung. Das demotiviert, kostet Zeit, Geld und Nerven. Finden Sie daher mit Ihren Azubis die passende „Lernzone“. „Individuelle Lernbegleitung“ wirkt hier Wunder:

Alle Details zum Vortrag

Nicolas Schrode

Berater bei der GAB, München

Nicolas Schrode ist Spezialist für die individuelle Lernbegleitung von jungen Menschen in der Ausbildung. Als Berater und Forscher bei der Gesellschaft für Ausbildungsforschung und Berufsentwicklung GAB München liegt sein besonderer Fokus dabei auf selbstorgansiertem Lernen und Konzepten zu dessen Begleitung und Einbettung in Organisationen. Er ist in der berufspädagogischen Praxisforschung (Forschung und Entwicklung gemeinsam mit Ausbildungsbetrieben) tätig und konzipiert sowie begleitet innovative Bildungskonzepte. Arbeitsschwerpunkte:

  • Berufspädagogische Praxisforschung
  • Entwicklung und Begleitung innovativer Aus- und Weiterbildungskonzepte 
  • Berufsbildungsforschung (Schwerpunkt: qualitative Forschung)
  • Erforschung beruflicher Professionalisierungsprozesse
  • Qualifikationsbedarfsanalysen & Berufsfeldanalysen 
  • Entwicklung und Implementierung arbeitsprozessintegrierter Lernformen in Entwicklungspartnerschaften
  • Entwicklung und Implementierung arbeitsprozessintegrierter Formen der Qualitätssicherung und -entwicklung in Entwicklungspartnerschaften
  • Evaluation berufspädagogischer Interventionen und innovativer Bildungsansätze 

Zur Referentenübersicht

4. Deutscher Ausbildungs­leiter­kongress

Unter dem Motto: „Duale Ausbildung geht in Führung“

26.–27.11.2019 in Düsseldorf

Jetzt anmelden