Details zum Vortrag

Handicap, aber oho! – Profitieren Sie von Talenten aus der zweiten Reihe

Haben Sie als HR- und Ausbildungsverantwortliche schon einmal einen Blick in die zweite Reihe geworfen? Wenn nicht, sollten Sie das dringend tun. Dort finden Sie viele Talente, die nach einer neuen Chance im Berufsleben suchen. Gleichzeitig wirken Sie dem Fachkräftemangel in Ihrem Unternehmen entgegen. Eine Win-Win-Situation für beide Seiten. 

Alle Details zum Vortrag

Niels Reith

Geschäftsführer, Bundesverband Deutscher Berufsförderungswerke

Niels Reith ist Geschäftsführer des Bundesverbandes Deutscher Berufsförderungswerke (BV BFW). Seine Schwerpunkte sind berufliche Bildung, Inklusion und berufliche Rehabilitation. Er ist stellverstretendes Mitglied im Hauptvorstand der deutschen Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) und Mitglied des Ausschusses für die Fragen behinderter Menschen beim Bundesinstitut für Berufsbildung. Niels Reith studierte Diplom-Politikwissenschaften in Marburg und Berlin.

Beim BV BFW koordinierte er den Aufbau der hauptamtlich besetzten Bundesgeschäftsstelle in Berlin. Weitere berufliche Stationen waren die stellvertretende Geschäftsführung bei der Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke. Hier verantwortete er unter anderem die flächendeckende, bundesweite Implementierung der „Verzahnten Ausbildung“ (VAmB), die 2007 mit dem Initiativpreis Aus- und Weiterbildung der Otto-Wolff-Stiftung, der „WirtschaftsWoche“ und des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) ausgezeichnet wurde. Bei der Stiftung der Deutschen Wirtschaft setzte er sich mit Unterstützung von verschiedenen Arbeitgeberverbänden für den MINT-Nachwuchs ein. Außerdem war er im Abgeordnetenbüro der Parlamentarischen Staatssekretärin a. D., Brigitte Schulte tätig. Als Referent ist Niels Reith regelmäßig bei Fachveranstaltungen zu Gast.

Zur Referentenübersicht

4. Deutscher Ausbildungsleiterkongress

Unter dem Motto: Duale Ausbildung geht in Führung

26. - 27. November 2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden