Details zum Vortrag

Drahtseilakt Change-Management – Ihr Fahrplan für erfolgreiche Veränderungsprozesse

Es ist Zeit für die Reform der Ausbildung! Gute Abschlussprüfungen sind viel zu oft wichtiger als zukunftsfähige Expertise. Das muss aufhören! Bieten Sie jungen Menschen eine Top-Ausbildung, die auch morgen noch bestehen kann. In diesem Preworkshop entwickeln Sie Ihre Change-Management-Strategie, um die Reform Ihrer Ausbildung zu starten.

Alle Details zum Vortrag

Sandra Röder

Expertin für Aus- und Weiterbildung

Sandra Röder ist Diplom-Betriebswirtin und Interim Managerin. Als Interim Managerin setzt sie Veränderungsprozesse in Unternehmen um. Sie ist für diesen Zeitraum als externe Beraterin im Unternehmen tätig und erarbeitet und etabliert mit den Führungskräften gemeinsam neue Strukturen. Aufgrund ihrer Kenntnisse in pädagogischer Psychologie hat sie das nötige Feingefühl im Umgang mit den Mitarbeitern, die von Veränderungen betroffen sind. Neu definierte Aufgabenbereiche, neues Team und neue Umgebung stoßen im ersten Moment oft auf Ablehnung und Widerwille. Sandra Röder zeigt in solchen Situationen den Führungskräften den richtigen Umgang mit den Mitarbeitern. Niemand soll sich in Zeiten von Veränderungen übergangen und abgeschoben fühlen.

Ihre langjährige berufliche Erfahrung, sowie ihr analytisches und problemlösendes Vorgehen sind für diese Branche die richtigen Voraussetzungen. Darüber hinaus hat Sandra Röder Erfahrung im Umgang mit Auszubildenden. Sie ist Mitglied in verschiedenen Prüfungsausschüssen unter anderem für Personalfachkaufleute. Die Ausbildung in den einzelnen Unternehmen muss ebenfalls überholt werden. Man muss weg vom fachlichen Drill für ein möglichst gutes Bestehen der Abschlussprüfung, hin zum interdisziplinären Arbeiten und Projektarbeit.

Zur Referentenübersicht

3. Deutscher Ausbildungsleiterkongress

Unter dem Motto: Duale Ausbildung geht in Führung

22. - 23. November 2018 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden