Details zum Vortrag

Digital & kompetent – Entwickeln Sie Ihren persönlichen Ausbildungsfahrplan für die Fachkräfte von morgen

Die Digitalisierung verändert die Art wie wir Leben und Arbeiten in einer rasanten Geschwindigkeit. Die duale Berufsausbildung bleibt davon nicht verschont. Sie als HR- und Ausbildungsverantwortliche müssen jetzt handeln. Entwickeln Sie daher mit Prof. Knutzen Ihren exklusiven Ausbildungsfahrplan für Ihre Fachkräfte von morgen. Let’s go digital!

Alle Details zum Vortrag

Prof. Dr. Sönke Knutzen

Beauftragter für digitales Lernen, TU Hamburg

Seit gut 20 Jahren befasst sich Prof. Knutzen intensiv mit den Fragen einer modernen Berufsausbildung. In Zusammenarbeit mit Prof. Howe von der Uni Bremen und gefördert durch das Bundesinstitut für Berufliche Bildung und das BMBF hat er das Konzept „Kompetenzwerkstatt“ entwickelt. Als Vizepräsident für Lehre der TUHH hat er sich darüber hinaus mit der didaktischen Weiterentwicklung der Ingenieursausbildung beschäftigt.

Aktuell liegt Prof. Dr. Knutzen‘s besonderer Schwerpunkt seiner Arbeit in der „digitalen Lehre“. Hierbei geht es zum einen um die Frage, wie digitale Werkzeuge zur Unterstützung von Lehr-Lernprozessen eingesetzt werden können und zum anderen, wie sich durch Digitalisierung berufliche Qualifikationsanforderungen verändern.
Prof. Knutzen ist Mitglied der BMBF-Plattform „Digitale Zukunft - Lernen. Forschen. Wissen.“ Er ist Gründungsmitglied der Hamburg-Open-Online-University (www.hoou.de) und hat gemeinsam mit der Hamburger Schulbehörde das digital.learning.lab ins Leben gerufen (www.digitallearninglab.de).

Zur Referentenübersicht

5. Deutscher Ausbildungs­leiter­kongress

Unter dem Motto: „Duale Ausbildung geht in Führung“

24.–25. November 2020 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!