Details zum Vortrag

Verstaubt & ungeeignet? – Mit diesen Maßnahmen revolutionieren Sie Ihr Azubimarketing

Verstaubt und ungeeignet. So sah das Azubimarketing von KNIPEX noch vor kurzer Zeit aus. Doch nach einem umfassenden Makeover ist ein modernes, freches und ansprechendes Konzept entstanden, das erfolgreich umgesetzt wurde. Erfahren Sie von diesem Best-Practice-Beispiel, mit welchen Maßnahmen Sie Ihr Azubimarketing revolutionieren können!

Alle Details zum Vortrag

Sonja Clemens

Leiterin Aus- und Weiterbildung, KNIPEX

Sonja Clemens studierte Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Personal an der Bergischen Universität Wuppertal. Bereits während ihres Masterstudiums arbeitete sie in der Personalentwicklung bei KNIPEX, dem weltweit führenden Hersteller für Zangen. Nach dem Studium übernahm sie die Position der Referentin für Personalentwicklung und Personalmarketing und baute die strategische Personalentwicklung und das Weiterbildungsangebot sowie die Arbeitgeberattraktivität des Mittelständlers maßgeblich aus, was sich in zahlreichen Arbeitgeberauszeichnungen widerspiegelte.

Seit November 2018 verantwortet Frau Clemens als Leiterin der Aus- und Weiterbildung die gesamte Nachwuchsarbeit und die berufliche Weiterentwicklung bei dem erfolgreichen Mittelständler. Unter ihrer Regie wurde das Azubimarketing revolutioniert. In mehreren Unternehmen stellte Frau Clemens KNIPEX Forschungsprojekte bereits als Best-Practice-Beispiel vor und gab ihr Know-How weiter. Im Rahmen ihrer Masterarbeit und Forschungsprojekten befasste sie sich mit dem informellen Lernen als Innovationsmotor, dem Wissensmanagement bei KNIPEX sowie mit der Ausbildung der Zukunft.

Zur Referentenübersicht

5. Deutscher Ausbildungs­leiter­kongress

Unter dem Motto: „Duale Ausbildung geht in Führung“

24.–25. November 2020 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!