Change - Den Wandel aktiv gestalten

Mittwoch, 25. November 2020, 10:15 - 11:15 Uhr

Ziel des Vortrages:

Lutz Herkenrath arbeitet seit 2005 als Coach und Redner – und steht seit 30 Jahren erfolgreich als Schauspieler auf der Bühne und vor der Kamera. In „Change - den Wandel aktiv gestalten.“ stellt er überraschende Parallelen zwischen der Schauspielarbeit und der Arbeit der HR- und Ausbildungsverantwortlichen her. Er hält den Zuhörern – und immer auch sich selbst – den Spiegel vor und befördert als Experte für den Wandel eindrücklich, bildhaft und mit viel Humor unsere „neuralgischen Punkte“ ans Licht, wenn es um Veränderungen geht. Sehr persönlich und ebenso unterhaltsam wie praktisch umsetzbar – ein Vortrag, der noch lange nachwirkt.

Inhalt & Details:

Wir leben in einer revolutionären Zeit. Klimawandel, Digitalisierung und jetzt auch noch Corona - alles ändert sich und das immer schneller. Die Folgen sind noch kaum absehbar. Die Reaktion vieler Menschen darauf: Angst, Festhalten am Alten, Bremsen.
Mit diesem Prozess lässt sich arbeiten – wenn wir verstehen, dass unsere Handlungen eben nicht rational geprägt, sondern von Emotionen gesteuert werden. Mit einfühlsamem Change-Management und offener Kommunikation gelingt es, auch die zögerlichen Mitstreiter ins Boot zu holen. Ganz ohne Druck und Hauruck-Aktionen. Das Thema Zukunft geht uns schließlich alle an.
Entdecken Sie Ihren Anfängergeist neu und seien Sie unbesorgt: kein Wandel ist perfekt. Unterwegs mal hinzufallen, ist ausdrücklich erlaubt. Denn: Niemand kann etwas Neues lernen und gut dabei aussehen! Entspannt Veränderung angehen ist möglich.

• Wie Sie den Mut finden, dem Wandel zu begegnen
• Wie Sie die „Bremser“ überzeugen
• Wie die Emotionen Ihnen Orientierung geben können
• Wie Leadership entsteht
• Warum Fehlerlosigkeit nicht erstrebenswert ist
• Wie Sie Change Management nachhaltig etablieren können

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Lutz Herkenrath

Lutz Herkenrath ist three in one: Coach, Redner und Schauspieler. Präsenz vor Publikum und Kamera, den Einsatz von Sprache und Körpersprache als auch die authentische „Präsentation“ unterschiedlichster Charaktere hat er von der Pike auf gelernt. Dadurch gelingt es ihm, Geschichten packend darzustellen und seine Zuhörer in den Bann zu ziehen. Menschen begeistern ist quasi sein persönliches Metier. Deshalb machte er sich die Vermittlung des Erfolgsrezepts „Charisma“ zu seiner Aufgabe.

Alle Details zum Speaker