Den Mentor in der Hosentasche

Wie KI Ihre Auszubildenden allzeit am Arbeitsplatz unterstützt

Mittwoch, 27. November 2019, 11:15 - 12:30 Uhr

Ziel des Vortrages:

Ein intelligentes Lernsystem, das sich adaptiv auf Ihre Auszubildenden einstellt. Zu schön, um wahr zu sein? Ganz und gar nicht! KI-Spezialist Dr. Carsten Ullrich zeigt Ihnen, was heute schon möglich ist. Werfen Sie mit ihm einen hochaktuellen Blick in die Zukunft modernster Lernsysteme und nutzen Sie diese für Ihren Ausbildungsprozess.

Inhalt & Details:

Intelligente Tutorsysteme, adaptive Lernsysteme sowie Assistenz- und Wissensdienste finden heute schon Anwendung in Bildungs- und Arbeitskontexten. Sie werden aber wie viele KI-Anwendungen mystifiziert, was völlig unnötig ist. Zeit die moderne Technologie zu entzaubern und auf Tauglichkeit für die duale Berufsausbildung zu prüfen:

  • Die lange Tradition der Künstlichen Intelligenz als Lerntechnologie: Intelligente Tutorsysteme und adaptive Lernumgebungen

  • Ist der aktuelle Erfolg des maschinellen Lernens übertragbar auf das menschliche Lernen?

  • Beispiele aus der Forschung und Anwendung für adaptive Lernsysteme und KI-basierte Assistenz- und Wissensdienste

  • Das Internet der Dinge als Basis neuer Lerndienste

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Dr. Carsten Ullrich

Dr. Carsten Ullrich ist stellvertretender Leiter des Educational Technology Labs am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz. Er leitet darüber hinaus eine Reihe von Forschungsprojekten am DFKI im Themenbereich technologie-gestütztes Lernen und Arbeiten. Er promovierte in 2008 im Fachbereich Informatik an der Universität des Saarlandes über die Anwendung von KI Techniken zur Formalisierung pädagogischen Wissens für die automatische Generierung von Lernmaterialien.

Alle Details zum Speaker

4. Deutscher Ausbildungs­leiter­kongress

Unter dem Motto: „Duale Ausbildung geht in Führung“

26.–27.11.2019 in Düsseldorf

Jetzt anmelden