Fingerspitzengefühl für Dünnhäuter!

Passgenaues Kommunikations-Training für HR- und Ausbildungsverantwortliche

Mittwoch, 27. November 2019, 11:15 - 12:30 Uhr

Zum Thema:

Kränkungen am Arbeitsplatz sind kein rein persönliches Problem. Sie können die Zusammenarbeit stören, das Leistungsniveau mindern und Arbeitsgruppen sprengen. Sie schwächen das Selbstwertgefühl und führen zu massiven Konflikten. Damit ist jegliche Produktivität passé. Das will keiner. Was ist also zu tun? Das erfahren Sie hier:

  • Kränkungen als spezielle Form zwischenmenschlicher Konflikte

  • Auswirkungen auf Arbeitsklima und Produktivität

  • Konstruktive Mitarbeiterkommunikation

  • Selbstreflexion und Awareness

Ziel des Vortrages:

Manchmal gleicht ein Mitarbeitergespräch dem Tanz auf dem Drahtseil: Der sichere Pfad ist schmal und zu beiden Seiten lauern Abgründe aus Empfindsamkeit und Konflikten. Wie Sie diese Herausforderungen als HR- und Ausbildungsverantwortliche dennoch bravourös meistern ohne Mitarbeiter und Azubis zu kränken, erfahren Sie in diesem Praxisforum.

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Dr. Bärbel Wardetzki

Dr. Bärbel Wadetzki ist Kommunikationstrainerin und Psychotherapeutin. Ihre psychotherapeutische Arbeit umfasst die Begleitung von Menschen mit gestörtem Essverhalten, speziell Bulimie, mit Beziehungsproblemen und Kränkungserlebnissen am Arbeitsplatz und in privaten Kontexten. Große Freude machen ihr auch Supervision und Coaching sowie Seminare für Kollegen und interessierte Laien. Darüber hinaus ist sie regelmäßig im Radio zu hören u.a. als psychologische Expertin bei Bayern 1.

Alle Details zum Speaker