Details zum Vortrag

Seien Sie Ihrer Zeit voraus! – Erarbeiten Sie Ihren maßgeschneiderten Digitalisierungsfahrplan für die Ausbildung der Zukunft

Die Zukunft der Arbeit ist digital! Als HR- und Ausbildungsverantwortliche bilden Sie die Fachkräfte von morgen aus und prägen so Wirtschaft und Arbeit in Deutschland. Erarbeiten Sie daher Ihren maßgeschneiderten Digitalisierungsfahrplan, damit Ihre Ausbildung der Zukunft nicht nur standhält, sondern ihr immer einen Schritt voraus ist!

Alle Details zum Vortrag

Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow

Fachmann für digitale Strategie & Organisation, Uni Paderborn

Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow ist Professor für Medienökonomie und Medienmanagement am Institut der Medienwissenschaften der Universität Paderborn. Seine Forschungsschwerpunkte konzentrieren sich auf die digitale Medienwirtschaft und eBusiness, Medienregionen, die Computer- und Videospiel-Industrie und weitere Bereiche. In der Lehre vertritt er darüber hinaus Sportökonomie, empirische Methoden sowie Kommunikationswissenschaft. Aktuelle Projekte beschäftigen sich mit Tablets und deren Anwendung im Alltag, Studium, Forschung und Beruf.

Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow absolvierte zunächst eine Banklehre bei der Bayerischen Vereinsbank Düsseldorf und seine Bundeswehrzeit in Koblenz. Anschließend studierte er an der Universität Wuppertal Wirtschaftswissenschaften sowie an der deutschen Trainerakademie in Köln. Zunächst arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Wuppertal, dann an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalwirtschaft und Organisation.

Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow hat parallel zu seiner akademischen Tätigkeit hat er vor einigen Jahren ein Unternehmen aufgebaut und geleitet sowie viele Gründungsprojekte im Rahmen der EXIST-Förderung betreut. Darüber hinaus berät er regelmäßig Wirtschaft und Politik.

Zur Referentenübersicht

4. Deutscher Ausbildungsleiterkongress

Unter dem Motto: Duale Ausbildung geht in Führung

26. - 27. November 2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden